Saisonabschluss 2014/2015

Die Saison 2014/2015 ist vorüber. Dabei gab es auch am Ende die erwarteten zumeist erfreulichen Ergebnisse. Die 1. Damen bewies in der Landesliga erneut, dass sie nur schwer zu schlagen ist und belegte am Ende einen sehr guten 3. Platz. Die 2. Damen spielte ebenfalls eine hervorragende Saison in dieser Mammutstaffel von 12 Mannschaften und landete schließlich auf Platz 4.

Bei den Herren erfüllten sich die Hoffnungen der beiden im Bezirk spielenden Mannschaften. Trotz des Abgangs ihres Spitzenspielers zur Rückrunde drehte die 1. Herren richtig auf und gewann nahezu alles, was iregndwie zu gewinnen war. So stand am Ende ein positives Punktekonto zu Buche, was in dieser ausgeglichenen 11er-Staffel mit Platz 7 den erhofften Klassenerhalt bescherte. Gar nicht gut lief es zunächst in der Rückrunde bei der 2. Herren, so dass man zunächst auf einen Abstiegsplatz fiel. Aber die entscheidenden beiden Spiele am Saiosnende konnten schließlich gewonnen werden, was ebenfalls Platz 7 und den Klassenerhalt bedeutete.

Dies war in der Kreisliga der 3. Herren nicht vergönnt, obwohl auch sie auf Platz 7 der Tabelle landete. Aber aufgrund der Kreisligareform bedeutet dies den Gang in die 1. Kreisklasse. Tolle Ergebnisse erzielten die 4. und 5. Herren in der 2. bzw. 3. Kreisklasse. Beide Mannschaften spielten die gesamte Saiosn über ganz oben in der Tabelle mit und errangen schließlich jeweils die Vizemeisterschaft in ihrer Staffel.

Von |2018-09-11T09:01:39+00:0010.Mai.2015|