Geschäftsverteilungsplan2018-09-05T14:22:03+00:00

Geschäftsverteilungsplan für den Vorstand der SG 05 Ronnenberg e.V.

Präambel

Dieser Geschäftsverteilungsplan gilt für den Vorstand nach § 13 der Vereinssatzung und regelt die interne Arbeitsweise und die Aufgabenverteilung innerhalb des Vorstandes.

Verfahrensfragen

Die Geschäftsverteilung kann durch den Vorstand jederzeit geändert oder aufgehoben werden. Eine Beteiligung anderer Vereinsorgane ist hierfür nicht erforderlich.

Die Geschäftsverteilung wird den Vereinsmitgliedern durch Veröffentlichung auf der Homepage des Vereins und dem Mitteilungskasten auf dem Vereinsgelände Ihmer Landstraße 4 in Ronnenberg bekannt gegeben.

Vorstand im Sinne des § 26 BGB sind der Vorstand Sport und der Vorstand Finanzen, die den Verein gemeinsam gerichtlich und außergerichtlich vertreten.

Die Repräsentation des Vorstands innerhalb des Vereins als Vorstandssprecher wechselt in einem zeitlichen Intervall von zwei Jahren zwischen dem Vorstand Sport und dem Vorstand Finanzen. Für das erste Jahr nach Wirksamwerden der Satzung vom 18.03.2016 bis zur Mitgliederversammlung im Jahr 2017 übt diese Position der Vorstand Sport aus.
In der dann folgenden zweijährigen Wahlperiode wechselt diese Position zum Vorstand Finanzen.

Aufgaben- und Zuständigkeitsverteilung

Der Vorstand hat intern folgende Aufgaben- und Zuständigkeitsverteilung beschlossen:

Vorstand Sport:

  • Sportbetrieb der Sparten
  • Ansprechpartner für die Spartenleiter und die Übungsleiter
  • sportfachliche Aus- und Weiterbildung
  • Erweiterung des sportlichen Angebotes (Zielgruppen, Bedürfnisse, Ressourcen)
  • sportliche Sonderveranstaltungen
  • Sportstätten und Gebäude (Ausstattung, Pflege, Instandsetzung, Baubetreuung)
  • Aktualisierung und Pflege der Hallenpläne
  • Jahresterminplanung für den Sportbetrieb
  • Teilnahme an Verbandsveranstaltungen / öffentlichen Veranstaltungen
  • Bericht auf der Mitgliederversammlung
  • Außenvertretung des Vereins im 2jährigen Wechsel mit dem Vorstand Finanzen

Vorstand Finanzen:

  • Rechnungswesen
  • Buchhaltung
  • Haushaltsführung
  • Bilanzierung
  • Vertragsgestaltung (Mitarbeiter, Sportstätten, allgemeine Vertragsgestaltung)
  • Aktualisierung der Satzung und der Geschäftsverteilung des Vorstandes
  • Ansprechpartner in allen finanziellen Fragen (Verein, Finanzamt, Sozialkassen, LSB, RSB)
  • Ansprechpartner für offizielle Stellen (Stadt Ronnenberg, örtliche Vereine)
  • Teilnahme an Verbandsveranstaltungen / öffentlichen Veranstaltungen
  • Bericht auf der Mitgliederversammlung
  • Außenvertretung des Vereins im 2jährigen Wechsel mit dem Vorstand Sport

Vorstand Verwaltung:

  • Mitgliederverwaltung
  • Mitgliederbetreuung
  • Unfallmeldungen
  • Versicherungen
  • Ansprechpartner für das Sportbüro
  • Schlüsselverwaltung
  • Teilnahme an Verbandsveranstaltungen / öffentlichen Veranstaltungen

Vorstand Öffentlichkeitsarbeit und interne Dienste:

  • Organisation der internen und externen Kommunikation (Medienarbeit)
  • Kontaktstelle zu Medien
  • Gestaltung, Pflege und Aktualisierung der Homepage
  • Vereinsaushänge
  • Erstellung des Sportreports
  • Organisation (z. B. Einladungen) von Vorstands-Gesamtvorstandsitzungen
  • Durchführungen der Ehrungen für Mitglieder
  • Protokollführung aller Sitzungen (Vorstand, Gesamtvorstand, Mitgliederversammlung)
  • (Vorstand, Gesamtvorstand, Mitgliederversammlung)
  • Verteilung der eingehenden Post (Postfach, Briefkasten Sportbüro und E-Mail Verkehr)
  • Organisation von Mitgliederversammlungen, Festen und Veranstaltungen
  • Teilnahme an Verbandsveranstaltungen / öffentlichen Veranstaltungen

Gesamtverantwortung

  • der Vorstand bleibt trotz der vorgenannten Aufgabenverteilung für alle Entscheidungen verantwortlich.