Sportabzeichen2018-09-06T11:42:02+00:00

Sportabzeichen

Sportplatz, Ihmer Landstraße

Mit der Teilnahme zur Abnahme des Sportabzeichens tun wir uns beteiligungsmäßig etwas schwer. Für die Mitgliederzahl der SG 05 ist die Resonanz auf diese sportliche Aktivität sehr gering. In diesem Jahr haben wir 25 Terminvorschläge über die Presse bekannt gegeben, ein Erfolg ist nicht eingetreten. Die Tischtennisabteilung ist die einzige Sparte neben unserer Turnsparte, die am Sportabzeichen Interesse bekundet hat. 21 Erwachsene und nur 16 Kinder und Jugendliche haben die Bedingungen zum Erhalt des Sportabzeichens erfüllt.

Für unsere jungen Teilnehmer besteht die Möglichkeit mit den Eltern, Großeltern, Lebensgefährten etc. zur Abnahme eines Familiensportabzeichens. Nur Mut liebe Eltern – von den 21 Erwachsenen die das Sportabzeichen erhalten haben, ist der Großteil weit über 65Jahre alt. Zwei Familien haben in diesem Jahr am Familien-Sportabzeichen erfolgreich teilgenommen.

Ab 2013 wird das Sportabzeichen in Leistungsklassen unterteilt und nicht mehr nach Anzahl der Abnahmen in Bronze, Silber und Gold verliehen. Bisher haben sich die Teilnehmer mit Erreichen der geforderten Mindestleistung begnügt. Jetzt kann durch die Leistungsverbesserung auch die Auszeichnung auf Silber oder Gold erfolgen.
Wir werden zu Beginn der Sommersaison die Bedingungen zum Erwerb des Sportabzeichens und die Trainingszeiten bekanntgeben.

Mit sportlichen Grüßen
Martina Sowada und Uwe Bruns