Nieders. Jahrgangsmeisterschaften 2012

Die Jugendabteilung der SG 05 Ronnenberg war in diesem Jahr mit gleich drei Starterinnen (Ronja Gothe (2002), Aleyna Aksu (2003), Phuong Anh Vu 2003)) und zwei Startern (Levin Quaaßdorff (2004), Michael Kondrin (2003)) bei den Niedersächsischen Jahrgangsmeisterschaften der Schüler (dieses Jahr die Konkurrenzen: 2001, 2002, 2003 und jünger) im Nachbarort Empelde vertreten. Ein großes Lob schickt Jugendkoordinator Jan Feddes in Richtung des TuS Empelde-Organisationsteams für einen reibungslosen Ablauf und für eine gewohnt klasse Kantine. Ronja und Levin überstanden die Gruppenphase, scheiterten dann aber in der Zwischenrunde. Für Aleyna, Phuong Anh und Michael kam das Aus bereits in der Gruppenphase. Dieses professionelle Turnier motiviert dennoch alle Teilnehmer und Trainer der SG 05 für weiterhin kontinuierliches Training, um im nächsten Jahr wieder starten zu dürfen. Vor allem, weil der TuS Empelde für die kommenden beiden Jahre noch einmal den Zuschlag vom TTVN als Veranstalter erhalten hat. Feddes ist mit dem Abschneiden seiner Schützlinge durchaus zufrieden, vor allem, weil Aleyna, Michael, Levin und Phuong Anh jeweils maximal erst ein Jahr Tischtennis spielen. Für Ronja wäre mit etwas besserer Tagesform das Viertelfinale möglich gewesen, aber auch sie zeigte tolle spielerische Ansätze.

Allen fünf Spieler/innen prophezeit Feddes eine gute Zukunft im Tischtennisbereich bei konsequentem Trainings- und Wettkampfeinsatz mit Spaß und Disziplin. Besonders hervorzuheben ist das bereits vorhandene Vorhand- und Rückhandtopspinspiel des erst Achtjährigen Levin. Die SG 05-Jugendabteilung erntet weiterhin die Früchte für die konsequente Trainings- und Wettkampfarbeit in den vergangenen Jahren seit 2005. Das siebenköpfige, quantitativ und qualitativ lizensierte Trainerteam setzt bewusst auf eine gute Mischung aus Spaß (viele gemeinsame Freizeitaktivitäten, z. B. Trainingslager, Feiern, Spaßturniere) und auf die nötige Disziplin, um Erfolge auch auf Bezirks- und Landesebene zu ermöglichen. Am Donnerstag lässt die Jugendabteilung die Saison mit einer großen Abschlussfeier ausklingen. Ende der Sommerferien geht es wieder in ein Trainingslager nach Clausthal-Zellerfeld. Dann folgt kurz nach den Sommerferien ein wieder voller und interessanter Terminplan: u.a. Ahlten-Turnier (07. – 09.09.), 4. Ronnenberger Stadtmeisterschaften (15.09.), Regionsmeisterschaften (29. – 30.09.).

Von |2018-09-11T09:02:22+00:0016.Juli.2012|